Janocha Galerie

 

FAMILIE MEINES GROßVATERS

FRANZ JANOCHA (1926-2003)

**************************************************************************

 

Familie Janocha um 1930 in ihrer 1 PS straken Familienkutsche Fabrikat "Britschka Cabrio". Vorne v. l. n .r.: Vater Johann Janocha (1901-1981), Franz Janocha (1926-2003) und Großvater Anton Janocha (1857-1944). Hinten v. l. n .r.: Mutter Maria Janocha geb. Pollak (1901-1970), Martha Janocha (1928-+als Kind), unbekanntes Kind und Großmutter Josepha Janocha geb. Masur (1860-1931)

Franz Janocha mit 21 Jahren.

 

Familie Janocha in Neuhof 1947. V.l.n.r.:Paul (1933), Hilde (1936), Mutter Maria Janocha geb. Pollak (1901-1970), Hubert (1943-1987), Vater Johann Janocha (1901-1981), Vera (1941) und Franz (1926-2003).

Der ältere Halbbruder des Vaters von Franz, Onkel Franz Janocha (1886-1966) heiratete die Erbin eines Bauernhofes in Lobkowitz.

Auch die Tante von Franz, Susanna Janocha (1892-1972) heiratete in die Bauernfamilie Zock in Lobkowitz ein. Hier Susanna (rechts) neben ihrer ältesten Tochter Hilde (1920-1992) bei der Hochzeit von Hildes Tochter Angela.

 

Franz´s Mutter Maria Janocha geb. Pollak (hier in einer typischen Tracht aus dem Oberglogauer Land) entstammte einer kinderreichen Familie. Sie hatte vier Schwestern; Hedwig, Paulina, Franziska und Anna, sowie zwei Brüder Franz und Alexander, welche im II. Weltkrieg gefallen sind.

Familie Pollak um 1938 in Neuhof

Die Mutter von Maria (Großmutter von Franz Janocha) Rosalia Pollak geb. Koschek mit zwei ihrer Kinder (wahrscheinlich Hedwig*1899 und Franziska*1910 oder Anna*1913).

Die älteste Schwester von Maria, Hedwig (1899-1965) heiratete 1922 den zehn Jahre älteren Roman Czaja aus Leschnig.

Die Schwester Paulina (1906-1964) heiratete in Körnitz den Landwirt Franz Jenek (1905-1974).

Marias neun Jahre jüngere Schwester Franziska heiratete den Theodor Moritz aus Bud/Neuvorwek.

Die jüngste Schwester von Maria; Anna (1913-2001), heiratete 1937 Paul Mikolajczyk (1905- 1972) aus Pasternik /Oberglogau, mit dem sie sechs Kinder hatte. 

Marias Bruder Franz Pollak heiratete Luzie Kudlek aus Repsch und fiel im Zweiten Weltkrieg.

Ebenfalls der jüngere Bruder Alexander Pollak, der 1930 die Witwe Anna Larisch aus Dirschewlitz gehairatet hatte, fiel während des Zweiten Weltkrieges bei der Bombardierung von Berlin. Nach dem Tod von Alexanders Frau  Anna im Jahre 1945, verblieben fünf Kinder des Ehepaares als Waisenkinder, für die ihr Onkel Johann Janocha (1901-1981) die Vormundschaft übernommen hatte.

  Franz´s jüngerer Bruder Paul Janocha hatte die väterliche Landwirtschaft in Neuhof übernommen. 

Am 20.10.1951 heiratete Franz Janocha meine Oma Hedwig Kroll (1928) aus Körnitz und übernahm die Landwirtschaft des Schwiegervaters Anton Kroll in Körnitz.

Die Familie Janocha 1981 zum 80-sten Geburtstag von Johann Janocha. Sitzend von links: Franz´s Stiefmutter Viktoria, Vater Johann und Franz als ältester Sohn von Johann. Stehend von links: Hubert, Hilde und Paul.



Sie sind Besucher Nr.

Kostenlose Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!